Generationenübergreifend wohnen. In einer Wohngemeinschaft oder einer eigenen Wohnung und mit viel Reserve für wachsende Familien und für Gäste.
Der Lebensraum Röblingen bietet genug Platz für verschiedene Lebensmodelle.

Großzügige Gemeinschaftsräume, in denen man sich gemütlich treffen kann. Eine moderne Küche zum gemeinsamen Kochen & Essen.
Ein gedeckter Tisch bringt Menschen zusammen und schafft Verbindung.
Der Garten schenkt uns Massen an Obst & Gemüse, die wir zu Marmeladen, Saft und weiteren Kreationen verarbeiten.

Liebevoll restaurieren statt kaputtsanieren lautet das Motto bei der Instandsetzung des über 150 Jahre alten Gebäudes.

Ökologische Baustoffe, Lehm, Holz und Stein sorgen zukünftig für ein gesundes Raumklima und eine gute Wohnqualität.
Auch auf moderne (Haus-)Technik wollen wir nicht verzichten und setzen dabei auf Qualität statt Quantität.

Unter mancher Wohnsünde der 60er und 70er Jahre findet man noch echte Wandverzierungen, Türen und Böden aus der Bauzeit.

Als Bewohner des Lebensraum Röblingen möchten wir das Miteinander der Generationen fördern.
Kinder können in unserem Garten spielen und in einer großfamilienähnlichen Struktur zusammen aufwachsen.
Die Mietverhältnisse gestalten wir individuell, damit jeder gut im Bahnhof leben kann.
Auch die Sanierung stämmen wir als Gemeinschaft und überwiegend in Eigenleistung.
Denn miteinander Dinge zu erschaffen, ist ein Schwerpunkt im Lebensraum Röblingen.

Nach und nach werden weitere Wohnungen im Haus hergerichtet.
Wir sanieren nach Bedarf. Das heißt, wir bieten keinen fertigen Wohnraum an, sondern lernen unsere zukünftigen Mitbewohner erst ausgiebig bei mehreren Besuchen – gerne auch Arbeitseinsätzen – kennen und gestalten dann gemeinsam den individuellen Lebensraum.

Wenn du dir ein Leben im Bahnhof Röblingen vorstellen kannst und Lust auf gemeinschaftliches Sanieren und Wohnen hast, komm uns gerne für einige Zeit besuchen, damit wir uns kennenlernen können.

Gerne erfahren wir auch in deiner ersten Nachricht schon ein wenig über dich und deine Motivation, in Gemeinschaft zu leben.